Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit den fertigen Kuchen von Dr. Oetker.

Projektinformationen

06.06.11 - 17:58 Uhr

von: trinidi

Dr. Oetker Kuchen: Warum Berichte so wichtig sind.

Bei unseren gemeinsamen trnd-Projekten spielen viele Aspekte eine Rolle: zum Beispiel fleißige trnd-Partner, gute Kommunikation und nicht zuletzt viel Spaß! Sehr wichtig sind auch Gesprächsberichte – für unser Dr. Oetker Kuchen-Projekt und für alle zukünftigen trnd-Projekte. Warum das so ist, möchten wir hier nochmal ganz ausführlich erklären.

Grundsätzlich basiert die Idee hinter trnd auf Geben und Nehmen. Dr. Oetker möchte gemeinsam mit uns erleben, wie die genussbereiten Kuchen bei uns ankommen und stellt dafür 5.000 trnd-Partnern insgesamt 40.000 der Blech- und Kastenkuchen zur Verfügung.

Im Gegenzug erhofft sich das Team von Dr. Oetker möglichst viel Feedback. Wie finden wir trnd-Partner die fertig gebackenen Kuchen? Und wie kommt es bei unseren Gesprächspartnern an, die zum ersten Mal davon erfahren?

Dr. Oetker Kuchen: Gesprächsberichte.

trnd steht für Marketing zum Mitmachen, und durch unser gemeinsames Projekt soll natürlich auch Mundpropaganda entstehen. So wollen wir gemeinsam mithelfen, die fertigen Kuchen von Dr. Oetker auf angenehme Weise bekannter zu machen – einfach durch das Weitergeben unserer ehrlichen Meinung an Freunde, Bekannte und Kollegen.

Und hier schließt sich der Kreis: Wir wollen Dr. Oetker am Ende des Projektes berichten können, wie viele Gespräche wir alle im Rahmen unseres Projektes für die fertigen Kuchen von Dr. Oetker geführt haben und wie wiederum die Reaktionen unserer Gesprächspartner waren. Das geht nur über die Berichte – und damit können wir Dr. Oetker dann hoffentlich auch überzeugen, gemeinsam noch viele weitere spannende Projekte durchzuführen!

Unsere Gesprächsberichte können ganz unterschiedlich ausfallen. Mal kurz und knapp – z.B. nur ein kleiner Hinweis auf ein Gespräch (oder z.B. auch einen Blogpost, Foreneintrag oder Ähnliches). Mal ganz lang und ausführlich – mit detailliertem Feedback, Lob, Kritik oder individuellen Testergebnissen. Hauptsache offen, ehrlich und konstruktiv – genau so, wie wir es bei trnd eben pflegen.

Auf jeden Eurer Berichte erhaltet Ihr dann – wie immer bei trnd – eine individuelle Antwort und Wombats. Auch wenn Eure Berichte mal nicht ganz so schnell beantwortet werden können wie gewohnt, bei uns geht ganz sicher kein Bericht verloren. :-)

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 06.06.11 - 19:09 Uhr

    von: mariouma

    Huch bin ich mal die Erste…..
    Wenn die Firmen schon so eine Promo über weitererzählen machen und uns um unsere ehrliche Meinung fragen, dann stehen Ihnen natürlich im gegenzuge Gesprächsberichte zu. Damit haben Sie das größte Feedback was es geben kann und können auch bei zuviel negativ Berichte besser reagieren und vielleicht sogar verbessern…

  • 06.06.11 - 20:25 Uhr

    von: sanijuda

    Schade kein Ticket bekommen.

  • 06.06.11 - 20:29 Uhr

    von: Hawazuzie1

    Feedback geben ist wichtig und ich finde es gehört als Gegenleistung zu dem tollen Produktpaket einfach dazu.

  • 06.06.11 - 23:22 Uhr

    von: Egladir

    Ich finde die Gesprächsberichte auch sehr wichtig. Selbst schlechte Kritik ist besser als keine. Und man sollte auch ehrlich bleiben, ist das Produkt nicht so toll, nicht über den Klee loben.
    (Ich finde z.b. dass der Marmor und Schoko Flockina viel zu trocken ist, die anderen Sorten dafür super toll) Aber sowas muss ja erwähnt werden, sonst kann keiner was dazu sagen!!!

  • 07.06.11 - 07:35 Uhr

    von: bina2300

    Ich für meinen Teil kann sagen, dass ich schon einige Gesprächsberichte eingeschickt habe. Innerhalb der 1. Testwoche alleine waren es 5 Stück. Insofern fühle ich mich mit dieser Kritik jetzt nicht angesprochen.

  • 07.06.11 - 10:23 Uhr

    von: Kassiopeia01

    Ich wünsch euch allen VIEEEEL Spaß beim futtern…. :-) und natürlich bei Berichte schreiben!!!!

    http://sarahsprodukttests.blogspot.com/2011/06/fertigkuchen-von-dr-oetker.html

  • 07.06.11 - 10:39 Uhr

    von: trinidi

    @bina2300: Dieser kleine Crash-Kurs soll auch absolut keine Kritik sein. Der Artikel ist mehr als kleine Auffrischung für “alte trnd-Hasen” und Erklärung für alle trnd-Neulinge zu verstehen. Ich freue mich, dass Du so engagiert bis! :-)

  • 07.06.11 - 10:46 Uhr

    von: trinidi

    @Kassiopeia01: Dir auch noch viel Spaß und danke für den tollen Link!

  • 07.06.11 - 11:13 Uhr

    von: Nicole1205

    Hallo,
    hatte euch schon vor einer Woche einen Bericht mit Fotos geschickt, aber bisher keine Rückmeldung bekommen. Kann es sein das er nicht angekommen ist? Habt ihr die möglichkeit das zu Prüfen???
    LG

  • 07.06.11 - 11:15 Uhr

    von: Nicole1205

    …. Meine Fotos sind abgebildet, hab ich gerade gefunden…

  • 07.06.11 - 11:30 Uhr

    von: ivgen11

    Hallo,
    konnte leider erst heute mit der Verköstigung der Kuchen beginnen, da ich erst aus dem Urlaub gekommen bin… Ich habe sie dekorativ an meinem Arbeitsplatz aufgestellt und gleich eine Rundmail an alle Kollegen geschickt. Ich wollte erst mit 3 Sorten anfangen aber irgendwie sind die Stücke schneller weggegangen wie gedacht. Ich mußte den Teller immer wieder auffüllen… Ich habe aber auch sehr viel Feedback erhalten (positiv wie negativ) und habe dies gleich als Bericht eingestellt… :o )
    Liebe Grüße…

  • 07.06.11 - 13:04 Uhr

    von: trinidi

    @Nicole1205: Keine Sorge, Dein Bericht ist bei uns eingegangen, vielen Dank dafür! Bei den vielen tollen Berichten kann es manchmal ein wenig dauern, bis alle bearbeitet sind. Eine Antwort gibts aber immer! :-)

  • 07.06.11 - 13:39 Uhr

    von: janike

    Bisher habe ich zwei Probier-Aktionen gemacht und nun ist der Kuchen fast alle, bis auf einen.

    Bei mir wird es daher nichts mit vielen Berichten. :-(

  • 07.06.11 - 13:40 Uhr

    von: steffi121278

    Dies ist mein 2. Projekt… Beim ersten hatte ich das nicht so ganz verstanden wie das hier alles läuft… :-/ Aber man lernt ja nie aus… ;-) Jetzt habe ich schon viele Funktionen verstanden (wer weiß welche ich noch so entdecken werde) und schon einige Kommentare auf den Blog und auch als Gesprächsberichte geschrieben… Ich finde die Gesprächsberichte echt sinnvoll und gut für den Hersteller!!!

  • 07.06.11 - 15:08 Uhr

    von: trinidi

    @janike: Na, dann hast Du ja noch einmal die Gelegenheit. :-) Außerdem können wir unseren Freunden und Bekannten auch von den Kuchen erzählen, wenn wir gerade keinen zur Hand haben. Und darüber kann man auch berichten.

  • 07.06.11 - 16:07 Uhr

    von: pizzaconection

    Ich schreibe immer sehr gerne Berichte und gebe meine Erfahrungen weiter, ist mir lieber als nur Umfragen zu beantworten.

  • 07.06.11 - 21:13 Uhr

    von: diehexe

    Ich berichte auch gerne, wie mein Umfeld auf die Testprodukte reagiert. Leider bekomme ich selbst oft wenig Feedback, wenn ich was verteile und muß immer erst nachbohren und fragen, wie es geschmeckt hat.

  • 07.06.11 - 21:45 Uhr

    von: tini03

    Ich bin ganz neu hier und habe zum ersten Mal bei einem Projekt teilgenommen. Als erstes will ich sagen, dass ich erstaunt war wie umfangreich das Probierpaket war…toll. Bis auf einen halben Kuchen ist mittlerweile alles leer gegessen. Meine Testpartner waren begeistert, auch allgemein vom ganzen Prinzip. Konnte sogar schon einen neuen Partner hierfür werben. Habe eben einen Testbericht und Fotos abgegeben. Da das wie gesagt alles noch Neuland für mich ist, muss ich mich auch erstmal hier einfuchsen…aber ich kann jetzt schon sagen, dass es mir richtig Spaß macht. Die Fragebögen sind auch schon alle voll und müssen nur noch abgetippt werden.

  • 08.06.11 - 11:22 Uhr

    von: trinidi

    @tini03: Toll, dass Du als “trnd-Neuling” so engagiert bist. Ich wünsche Dir noch viel Spaß bei unserem Dr. Oetker Kuchen-Projekt und natürlich bei vielen weiteren!

  • 08.06.11 - 15:03 Uhr

    von: Melanie0401

    Ich bin auch relativ neu und es ist mein erstes Projekt.
    Leider konnte ich heute erst meinen 1. Testbericht abgeben, aber es werden noch viele folgen ;) Bis jetzt habe ich auch nur positive Kritik erhalten! Mal sehen wie es weiter geht!

  • 08.06.11 - 17:30 Uhr

    von: stine

    Hallo, mein Kuchen habe ich verteilt:-) Den ersten Abend habe ich eine Kuchenverkostung bei mir in der Wohnung abgehalten…leider kamen nur vier Leute…
    Kommentare: Marmorkuchen wurde begeistert angenommen, genau wie der Russische Zupfkuchen, vom Käsekuchen waren sie weniger angetan und fanden ihn zu siffig, bei den Männern kam der Zitronenkuchen sehr gut an, und mir persönlich hat auch der Zupfkuchen am besten gefallen, was weniger gut war war der Flcokina Schoko, den fanden wir alle sehr trocken.

    Die “Reste” habe ich am nächsten Tag mit zur Schule genommen( Bin in einer Erzieherklasse), dort wurde alles andere gegessen, und das Interesse am Kuchen und am Testen ist geweckt worden, ich glaube einer Menge Mädels aus meiner Klasse wollten sich nun auch hier anmelden.

    In der Klasse war der Zitronenkuchen sehr beliebt und auch der Marmorkuchen, alles in allem die Ergebnisse vom Vortag.

    Über das kleine Mitbringsel, also den Magnetblock wurde sich sehr gefreut.

    Es hat mir sehr gut gefallen und bei der gelieferten Menge konnten nun zirka 25 Leute gut probieren :-)

  • 08.06.11 - 17:33 Uhr

    von: Reja9

    Dies ist mein 1. Projekt und ich habe auch erst einen Bericht geschrieben. Ich finde es ein bisschen schwierig, die Meinungen schriftlich wiederzugeben, aber Übung macht ja den Meister… Meine Nachbarinnen und Arbeitskollegen waren auf jeden Fall begeistert, weil sie den leckeren Kuchen probieren durften. Jetzt ist auch nur noch ein Kuchen da, den habe ich meinen Arbeitskollegen noch versprochen. Bis jetzt hatte ich eigentlich nur positive Rückmeldungen.

  • 08.06.11 - 17:53 Uhr

    von: muck11

    ich habe mal wieder eine party gemacht da aber nix mit bildern ist weil jeder mit kuchen essen beschäftigt war kann ich leider keine reinsetzen.
    der kuchen war sehr schnell weg !!!!!!!!!!!!!

  • 08.06.11 - 17:53 Uhr

    von: trinidi

    @Reja9: Ich bin mir sicher, dass Du den Bericht toll geschrieben hast. Außerdem haben wir ja auch noch ein paar Wochen Zeit, um unsere Meinungen über die fertigen Kuchen von Dr. Oetker zusammen zu tragen. Da kannst Du also noch viel üben! ;-)

  • 08.06.11 - 17:56 Uhr

    von: jski2104

    Mein Sohn steht total auf den Schokokuchen…hat ihn fast allein verdrückt..Komentar von ihm LEGGER!!! ;-)

  • 08.06.11 - 18:45 Uhr

    von: braucki

    Mein Sohn hat sich klammheimlich einige der Kuchen mit in seine WG genommen zwecks Verköstiging mit seinen Mitbewohnern.Ich denke, der Kühlschrank war mal wieder leer bei den Herren Studios Eben kam das “Geständnis”–Zitronenkuchen war der Renner!!

  • 08.06.11 - 18:55 Uhr

    von: noemi1602

    Am Freitag muss ich wieder arbeiten und da werd ich den Rest Kuchen noch mit auf Arbeit nehmen, dann folgt auch der nächste Gesprächsbericht was die Kollegen so gesagt haben ;)

  • 08.06.11 - 21:00 Uhr

    von: borsdeline

    Wollen über Pfingsten mit bekannten Zelten fahren, werde da Kuchen mitnehmen und diesen zum Kaffeetrinken servieren!

  • 08.06.11 - 23:09 Uhr

    von: ughz

    Ja, klar die Gespraechsberichte sind sehr wichtig.
    Und eine gute Moeglichkeit zum Feedback geben.
    Ist doch selbstverstaendlich, dass man die Erfahrungen an Dr. Oetker berichtet.

  • 09.06.11 - 05:58 Uhr

    von: Boebbelchen

    Ich habe bereits die verschiedenen Sorten verteilt. Für die nächsten Gäste wird es nur noch die Testsieger Zupf- sowie Käsekuchen geben. Den Mohn- sowie Zitronenkuchen werde ich einigen zum Testen empfehlen. Der Flockina ist gnadenlos durchgefallen. Den mochte von der Meute keiner wirklich. Auch der Marmorkuchen (ausgerechnet der, mit dem geworben wird) ging eher schlecht weg. Die Glasur ist einfach nicht der Hit. Ich weiß und sehe das auch hier an den Kommentaren, dass Zartbitter immer beliebter wird aber wir Niederrheiner tanzen halt gerne aus der Reihe ;o) Vor allem bei Kindern blieb der Rand auf den Tellern über. Teilweise auch der Teig, wenn der dunkle Anteil zu hoch gewesen ist.

  • 09.06.11 - 07:37 Uhr

    von: SunnyMay

    Huhu,

    also der Flockina kam auch nicht gut bei uns an. Der hatte sonen seltsamen Nebengeschmack und zu wenig Schokolade. Der Marmorkuchen war ok, aber es gibt definitv bessere. Am besten haben bisher der Zitronenkuchen und der Russische Zupfkuchen geschmeckt, wobei der Zupfkuchen besser ankam.
    Den Mohnkuchen wollte bisher noch niemand haben, weil die Sorte niemand von meinen Freunden mochte.
    Habe jett noch den Käsekuchen und einen Zitronenkuchen zu Hause und am Wochenende wird der Käsekuchen geschlachtet^^ Zusammen mit meiner Familie :)

    Naja ansonsten ist das Projekt echt super. Bringt total Spaß und ist bisher eines meiner Lieblingsprojekt, von denen, die ich bisher mitgemacht habe :) Vorallem der zupfkuchen und der Käsekuchen sind super (auch wenn ich den bisher net probiert habe), weil das Sorten sind, die es normalerweise so nicht zu kaufen gibt :D

    PS: Wieso gibt es eigentlich keinen Schokokuchen? Die Sorte ist doch auch beliebt oder?
    PS2: irwie habe ich die Dr. Oetker Kuchen bisher nicht im geschäft gesehen? Kann mir jemand sagen, wo er/sie die schon gesehen hat? Der Russische Zupfkuchen hats mir nämlich echt angetan und ich habe keine Lust schon wieder zu backen^^

  • 09.06.11 - 09:49 Uhr

    von: eklis1

    Habe die Kuchen mit Bekannten und Verwandten probiert und sie fanden sie alle sehr lecker. Auch ich bin, obwohl ich keinen Mohnkuchen mag, von diesem begeistert. Der wunsch einen Streusselkuchen zu probieren war sehr groß. Also diesen als neue Kreation anbieten.

  • 09.06.11 - 10:56 Uhr

    von: trinidi

    @SunnyMay: Schokokuchen klingt natürlich auch verlockend. :-) Die fertigen Kuchen von Dr. Oetker wurden zum Beispiel bei Hit und Real entdeckt.

  • 09.06.11 - 11:08 Uhr

    von: Annex

    Habe mit meinen Verwandten einige Kuchen schon probiert und bis jetzt kahm der Russische Zupfkuchen am allerbesten an ;-) Er ist total cremig, voll lecker ;-)

  • 09.06.11 - 14:03 Uhr

    von: melanieen

    Naja, wenn ich mal dabei gewesen wäre, hätte ich euch schon mindestens 3 Berichte geschrieben… Aber bin ich ja nicht… Und die Kuchenbilder sehen soooooo lecker aus! Tja, dumm gelaufen!

  • 09.06.11 - 14:03 Uhr

    von: melanieen

    Nächstes Mal klappt´s bestimmt…

  • 09.06.11 - 19:41 Uhr

    von: engel_in_zivil

    Die Kuchen (bis auf Käsekuchen und Zupfkuchen) sind viel kleiner als die Fertigkuchen anderer Anbieter :-( Die haben meist 400g! Die Kuchen von Dr. Oetker nur 350g :-( ((

  • 10.06.11 - 07:05 Uhr

    von: SunnyMay

    mh… also Famila hat die Kuchen nicht und bei Edeka hatte ich sie vor ner Woche auch noch net gesehen….
    Real ist ziemlich weit weg und Hit kenne ich net mal :(
    Letzte Chance ist da für mich jetzt noch Marktkauf. Drückt mir mal die Daumen, dass sie den da haben.

  • 10.06.11 - 10:38 Uhr

    von: trinidi

    @engel_in_zivil: Guck mal in die FAQ, da steht was zur Größe der Kuchen. :-)

  • 10.06.11 - 10:38 Uhr

    von: trinidi

    @SunnyMay: Na da drück ich auf alle Fälle die Daumen!

  • 10.06.11 - 15:37 Uhr

    von: isa2603

    So nun endlich mal mein erstes Feedback, hatte den Flockina mitgenommen für meine Arbeitskollegen. Leider kam sofort die Reaktion zu süss und nicht so gut wie sonst der selbstgemachte Schokoflockina Dr. Oetker ! Mir fehlte auch der wirkliche Zartbittergeschmack des Gusses. schmeckte mehr wie Vollmichschoki !
    Der Marmorkuchen wurde von meinem Freund und dessen Freunden verkostet und als ganz lecker empfunden, aber auch da die Reaktion : wieso Zartbitterschokolade , ist doch Vollmilch . Heute wird der Zupfkuchen getestet ,mal sehen !

  • 10.06.11 - 19:05 Uhr

    von: traumbaerchen2010

    Schade habe leider kein ticket bekommen:-(

  • 11.06.11 - 11:47 Uhr

    von: smile293

    Ich durfte keinen Kuchen anschneiden ohne das meine Kinder dabei waren:-). Bei meinem Sohn (16) ist der Marmorkuchen und bei meiner Tochter (22) der Käsekuchen am besten angekommen.

    Bei meinen Freundinnen waren die Meinungen sehr durchwachsen, am meisten ist der Marmorkuchen gelobt worden.

    Leider haben wir schon keine Kuchen mehr, da wir Kuchenfans sind und ich sie alle sehr lecker fand;-)

    Vielen Dank, dass ich bei dem Projekt mitmachen durfte.

  • 11.06.11 - 20:02 Uhr

    von: Bunny20784

    Hallo!!
    Hatte heute Familie zu Besuch und das backen gott sei dank gespart :-) Also der Kuchen kam gut an.
    Am montag wird dann überraschungsbesuch bei Freunden gemacht… und was bringen wir mit… natürlich Dr. Oetker Kuchen :-)
    Mal schauen wie die Reaktionen da sind.

  • 13.06.11 - 12:29 Uhr

    von: DundG

    Mein Umfeld und ich finden den Käsekuchen und den Zupfkuchen am besten. Diese sind locker fluffig und schmecken frisch. Der Käsekuchen hätte jedoch ein wenig höher sein dürfen, aber denke mal das liegt an den Schalen worin sie gemacht werden das dieser nicht höher wird. Die Trockenkuchen kamen auch gut an, jedoch schreckt der Schokoflokina mit seiner dunklen zartbitterglasur erst ein wenig ab, da viele kein Zartbitter mögen. Jedoch beim probieren schmeckt es nicht so wie übliche Zartbitterschokolade.
    Beim ersten Marmorkuchen war der Teig überwiegend dunkel, sodass der “Vanillegeschmack” weniger durchkam. Der zweite ist noch verschlossen, mal schauen ob dieser auch so ist oder ob das von kuchen zu kuchen anders ist :)

  • 13.06.11 - 13:23 Uhr

    von: fumsel

    Also bis jetzt fanden alle die Kuchen super lecker, nur der Käsekuchen kam nicht bei allen gut an, zu matschig.
    Ich finde die Kuchen selbst super gut vor allem sind sie nicht so fürchterlich süß, wie es sonst oft der Fall ist bei fertigkuchen.
    Freue mich schon aufs W.e. da verteile ich die Kuchen bei einem junggesellinen Abschied.
    Wünsche allen schöne Pfingsten

  • 13.06.11 - 14:07 Uhr

    von: Boebbelchen

    @fumsel, ich habe den Kuchen auch erst ungekühlt angeboten und da war er wirklich “matschig”. Kurz gekühlt kam er dann bei denselben Leuten super an.

  • 14.06.11 - 05:08 Uhr

    von: jannainka44

    Die Kuchen sind wirklich sehr lecker, habe schon einige Verköstigungen gemacht. Auch bei meinem kleinen Sohn und seinen Freunden kamen sie super an, besonders der Käsekuchen, das war der absolute Renner, vorher ein wenig im Kühlschrank gekühlt ein Genuß! Er ging weg wie
    nichts!

  • 14.06.11 - 12:42 Uhr

    von: mimi301175

    Ich finde die Kuchen wirklich total saftig und fluffig und überall wo ich sie mitgenommen habe kamen sie gut an. Meine Tochter liebt den Zitronenkuchen. Meine Kollegen fanden alles gut ;-)

  • 14.06.11 - 12:47 Uhr

    von: trinidi

    @smile293: Noch läuft unser Projekt ja einige Wochen. :-) Auch wenn der Kuchen schon verputzt ist, darüber erzählen kannst Du ja trotzdem noch.

  • 14.06.11 - 20:42 Uhr

    von: elsa220

    leider kein ticket bekommen

  • 14.06.11 - 21:20 Uhr

    von: SunnyMay

    Ps: habe nen ersten Teierfolg erzielt Den Zitronenkuchen habe ich bei Rewe entdeckt:-) werd auch gleich mal die Zitronenkuchentester anschreiben und bescheid geben.

  • 15.06.11 - 16:05 Uhr

    von: summerswtie

    Ich hab jetzt auch alle Kuchen getestet und fand sie allesamt total lecker! :) Besonders der Käsekuchen und Schokoflockina, aber der Marmor und Zupfkuchen waren auch toll.

    Besonders der Schoko Flockina kam gut bei Freunden und Verwandten an.

  • 16.06.11 - 14:18 Uhr

    von: Angi48

    Ich war heute die absolute Heldin auf Arbeit…
    In einer Rundmail an meine Arbeitskollegen, lud ich alle Kollegen zu einem leckeren Stück Zitronenkuchen ein. Dazu gab es natürlich eine Tasse frischen Kaffee. Bei der Hitze kommt Zitronenkuchen richtig gut.
    Meine Kollegen und ich sind komplett positiv gestimmt. Der Kuchen ist locker, fruchtig und nicht zu süß. Eichfach aber lecker – Daumen hoch!

  • 19.06.11 - 11:10 Uhr

    von: uschi2605

    Mein Geburtstag war ein voller Erfolg. Ich hatte sehr wenig Arbeit und dennoch sehr leckere Kuchenvariationen. Die Gäste und ich selbst auch waren begeistert. so einen streßfreien Geburstag hatte ich selten

  • 19.06.11 - 21:17 Uhr

    von: DundG

    Bisher sind alle Kuchen gut bis sehr gut angekommen.
    Nur jetzt sind keine Kuchen mehr übrig.
    Hoffe ich finde die bald in meiner Umgebung damit ich sie kaufen kann .)

  • 20.06.11 - 19:07 Uhr

    von: BerlinBoy

    Mochtet ihr auch alle den Russischen Zupfkuchen? Ich fand den scheusslich! Grässlich! Ekelhaft! Habe ihn im Laden gekauft, vor dem Test, und ihhhhh! Eine Beleidigung.

    Habe Dr. Oetker geschrieben nur wurde mein Feedback dort nicht so wirklich angenommen. Schade.

  • 21.06.11 - 11:42 Uhr

    von: trinidi

    @BerlinBoy: Das ist natürlich schade, dass Dir der Kuchen nicht so geschmeckt hat. Interessanter wäre Dein Feedback für alle noch, wenn Du anstelle von “Grässlich! Ekelhaft!” und “ihhhhh” einfach erklären würdest, was genau Dir am Kuchen nicht geschmeckt hat. Dann können sich auch andere trnd-Partner und Kuchen-Fans, die nicht im Projektteam sind, ein Bild davon machen.

  • 21.06.11 - 20:35 Uhr

    von: ziii

    schade, dass ich nicht dabei bin, ich mag süßigkeit und vorallem kuchen. Ich war grade sogar im kaufland, haben die von dr. oetker aber nicht gefunden

  • 22.06.11 - 09:28 Uhr

    von: karbolmaeuschen

    Habe sehr engagierte Kollegen, die immer wieder gerne für mich testen. Leider war es diesemal mit den Kuchen etwas schleppend, da bei gutem Wetter lieber etwas anderes gegessen wird. Entsprechend wenig Gesprächsberichte konnte ich bisher schicken. Bemühe mich weiter!

  • 22.06.11 - 13:11 Uhr

    von: trinidi

    @karbolmaeuschen: Das kann ich nachvollziehen. Vielen Dank für Deine Mühe!

  • 23.06.11 - 14:45 Uhr

    von: stella_dlx

    WoW!!! So viele verschiedene Aussagen!! Ich glaub ich muss selber testen!

    Gibt es am Ende vielleicht eine Übersicht? Eine in der die verschiedenen Sorten plaziert werden!

  • 24.06.11 - 11:06 Uhr

    von: trinidi

    @stella_dlx: Vielleicht lohnt sich das Selber-Testen in diesem Fall ja. :-) Eine Übersicht über die Sorten ist eine gute Idee.

  • 27.06.11 - 21:30 Uhr

    von: s1430

    Bei unserem ausgiebigem Kuchentesten sind der Zitronenkuchen, Mohnkuchen und der Flockina am besten weggekommen…den Marmorkuchen fand mein Mann (er liebt Marmorkuchen) zu trocken, die Schokolade drumherum schmeckte ihm aber richtig gut. Die beiden Blechkuchen kamen bei mir und meinen Testern überhaupt nicht gut an, vor allem der Käsekuchen war viiiel zuuu “cremig, fast schon matschig”, da fehlte eben doch irgendwie ein gescheiter Boden ;-)

  • 29.06.11 - 17:44 Uhr

    von: Gospelfan

    In unserer Familie und auch unter meinen Kollegen sind die Sorten mit Schokolade außen, also Marmorkuchen und Schoko Flockina am besten angekommen. Zitronenkuchen und Mohnkuchen sollen laut Verpackung “extra saftig” sein, sind aber eher trocken. Hier werden Erwartungen geweckt die nicht erfüllt werden. Von den Blechkuchen hat bei uns auch eindeutig der Zupfkuchen besser abgeschnitten. Der Käsekuchen war uns auch etwas zu matschig.

  • 15.07.11 - 18:46 Uhr

    von: brigittemarthailse

    Ich habe den Kuchen spontan nach dem Sport angeboten. Zum Kaffe ist er echt lecker, weil man ihn damit runterspülen kann. Wir fanden den Kuchen zwar lecker, allerdings hat uns der Nachgeschmack etwas gestört. Der Käse und der Zupfkuchen wurde als eher matschig empfunden, der Marmorkuchen als eher trocken. Am besten kam der Zitronenkuchen an. Bei leichter Wärme verläuft der Schokoguss sehr schnell und man bekommt klebrige Finger. Statt der Servietten wären da Feuchttücher eher angebracht gewesen. Alles in allem war es trotzdem ein gelungenes Projekt. Ob der Kuchen auf Dauer ankommt weiss ich nicht. Ich werde ihn auf alle Fälle weiterkaufen. Allein aus dem Grund dass man etwas zu Hause hat wenn es sich mal wieder spontan ergibt.

  • 16.03.12 - 21:35 Uhr

    von: WMF 1 Kaffeepadmaschine Farbe Stone

    [...] WMF 1 Kaffeepadmaschine Farbe JewelSenseo KaffeepadmaschineWMF 699900016 WMF 1 Kaffeepadmaschine schwarzKaffeepadmaschinen und Portionskaffeemaschinen im Test bei Stiftung Warentest, Kaffeepadmaschine, Kapselmaschine, Stiftung Warentest, testWMF Kaffeevollautomat WMF 800LIFETEC MD 12000 – neuer Kaffeepad-Automat bei Aldi » Welt der TechnikDr. Oetker Fertigkuchen: Leckere, bereits gebackene Kastenkuchen und Blechkuchen – ideal auch … [...]