Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit den fertigen Kuchen von Dr. Oetker.

Dr. Oetker Kuchen

08.06.11 - 15:37 Uhr

von: trinidi

Dr. Oetker Kuchen: Aktionen vom Ausprobieren und Weitererzählen.

Die genussbereiten Kuchen von Dr. Oetker bieten wirklich viele Anlässe zum Ausprobieren und Weitererzählen: zum Beispiel in der Kaffeepause mit den Kollegen, bei einem Picknick im Grünen oder einer kleinen Gartenparty. Eine besonders akrobatische Aktion hat sich trnd-Partner Beccali90 beim Training im Zirkus ausgedacht.

Dr. Oetker Kuchen bekannt machen.
Bild von trnd-Partner Beccali90

Heute stand Training im Zirkus auf dem Programm. Da durfte der Dr Oetker Kuchen natürlich nich fehlen, denn was ist besser als ein Stück Kuchen zur Motivation. Nach dem wir alle total k.o. waren schmeckte der Zitronen- und der Marmorkuchen so gut, dass nicht ein Krümel übrig blieb. Eigentlich waren alle ziemlich ruhig, was allerdings nur daran lag das keiner mehr so richtig konnte. Also sagten diesmal glücklich Gesichter mehr als Worte. Aber ich konnte es mir nich nehmen lassen ein paar Fotos mit dem Kuchen auf dem Trapez zu machen. Für mehr hat dann die Kraft nicht gereicht, es sind aber noch weitere geplant!
trnd-Partner Beccali90

trnd-Partner LucyWestenra dagegen packte die Kuchen ein und erprobte sie gleich mal auf einem Festival.

Die Festival Saison ist eröffnet, am Wochenende fand “Rock im Park” statt. Wie jeded Jahr waren wir Frühstückstechnisch optimal ausgerüstet. Brot, Käse, verschiedene Aufstriche, Tomaten, Orangensaft etc. Mit einem Unterschied: Dieses Jahr gab es noch leckeren Kuchen von Dr. Oetker dazu. Das Testpaket kam genau zum Richtigen Zeitpunkt. Jeden Tag stand ein anderer leckerer Kuchen auf dem Tisch den wir auch gerne mit unseren begeisterten Zeltnachbarn geteilt haben. Trotz Festival Stimmung wollen wir auf ein kleines Stückchen Luxus und Komfort nicht verzichten. Deshalb sind die Kuchen von Dr. Oetker auch die optimale Festivalverpflegung! :-) Zum nächsten Festival werden die Dr. Oetker Kuchen definitv ein fester Bestandteil unserer Einkaufsliste sein!
trnd-Partner LucyWestenra

@all: Mit welchen tollen Aktionen macht Ihr die genussbereiten Kuchen von Dr. Oetker in Eurem Freundeskreis bekannt?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 08.06.11 - 15:52 Uhr

    von: VNESS18

    Sportlich, sportlich :) da kann man die Schoki gleich wieder abtrainieren :)

  • 08.06.11 - 16:08 Uhr

    von: CruelButFair

    Stimmt, beim nächsten Mal definitiv beim Festival dabei! ;-)

    Ich habe meiner Schwiegermutter (Lehrerin) zwei der Fertigkuchen mitgegeben, um sie in der Schule vorzustellen.
    Die Kinder waren natürlich alle begeistert! :-D

  • 08.06.11 - 17:45 Uhr

    von: dkny1974

    wir hatten unsere kuchen bei trainingsturnier als verpflegung zwischen den spielen dabei, kam super bei den jungs an!!!!

  • 08.06.11 - 17:55 Uhr

    von: Hawazuzie1

    Wow, sehr akrobatisch!

    Ich habe meine Kuchen hier am Männertag (Himmelfahrt) zum Tag der offenen Türe unter die strömende Masse verteilt.

  • 08.06.11 - 18:51 Uhr

    von: noemi1602

    wow, Training im Zirkus hört sich toll an :) Bei mir gabs bisher “nur” Kaffeklatsch zu Hause :D Aber die Kuchen sind trotzdem gut angekommen :)

  • 08.06.11 - 19:43 Uhr

    von: impression

    wow, zum festival ist ja mal super.. weil man ja da sicher häufiger Appetit auf was Süßes hat :) :)
    Bei mir gibts immer einen anderen Kuchen auf Arbeit, habe immer einen anderen mit! und es kommt super an!! mit so einem zusätzlichen Zuckerschub geht die Arbeit geich viel leichter von der Hand :)

  • 08.06.11 - 20:55 Uhr

    von: witchqueen

    das ja mal originell! :-)

  • 09.06.11 - 07:23 Uhr

    von: misspig

    meine kollegen freuten sich, als ich unsere dienstberatung mit ein bisschen saftigem dr. oetker kuchen versüßt habe.
    und meine freunde haben sich gefreut als es den kuchen an einem grillabend zum nachtisch gab. kam auch super an…

  • 09.06.11 - 10:14 Uhr

    von: pizzaconection

    Ich hab ner Freundin den Marmorkuchen von Brandenburg nach NRW geschickt per DHL, kam super an

  • 09.06.11 - 10:29 Uhr

    von: Aniston29

    Meine Freundin hat den Kuchen zum testen bekommen und ihn mir und den Kollegen auf die Arbeit mitgebracht. Der Kuchen ist super. Besonders lecker für den Sommer fand ich den mit Zitrone :-)

  • 09.06.11 - 11:08 Uhr

    von: Kleinmanu

    Mein Külschrank hat die Hufe hochgerissen und sich von mir verabschiedet. Blöd nur, wenn sich plötzlich Leute zum Kaffeetrinken anmelden würden. Ist der Kühlschrank kaputt, ist natürlich auch nichts da, um was zu backen. Insofern hat Dr. Oetker super aus der Patsche geholfen. Und nicht nur die Kuchen kamen gut an, auch die Idee, das neue Produkt von Testkostern ausprobieren zu lassen, ist auf viel positive Resonanz gestoßen. Ein voller Erfolg für Produkt und Marke also.

  • 09.06.11 - 22:54 Uhr

    von: StefanieCH

    schade ist das nichts für die schweiz :( ich liebe dr. oetker!!

  • 10.06.11 - 09:49 Uhr

    von: toevvl

    Erstmal sportliche Leistung, das ist mal ein außergewöhnlicher Test :)
    Als Antwort auf die Frage kann ich berichten, das ich wöchentlich bei mir zu Hause mit Freunden einen Spieleabend veranstalte der z.B. gestern zu einem waren Kuchenessen mutiert ist, so das wenig Zeit für spielen war. Dort stand Dr. Oetker ganz im Vordergrund und natürlich auch Trnd, da es immer noch Leute gibt, die Euch nicht kennen und ganz begeistern sind wenn ich ihnen dann von euch erzähle (jetzt müssen die sich nur alle anmelden “auf wombats hoffe”) …

  • 10.06.11 - 21:45 Uhr

    von: moonlight77

    ich hab meiner Tante den Mohnkuchen mit zur Chorprobe gegeben und er ist super angekommen,ersten wurde er für superlecker befunden und außerdem fanden es die Damen klasse das man einfach mal in der Gesangspause schlemmen durfte :-)

  • 10.06.11 - 23:35 Uhr

    von: invocavit

    Schön ungewöhnliche Testvariante! Da könnte man gut einen Werbespot drehen!

  • 12.06.11 - 15:15 Uhr

    von: akte63

    ich habe den Momorkuchen meinen Kollegen zur Frühstückspause mitgebracht, waren alle begeistert.
    War ein gelungenes Frühstück.

  • 12.06.11 - 15:33 Uhr

    von: schmusekathi

    Ich habe einen Kuchen mit in die Vorlesung genommen, meine Kommilitonen haben sich sehr gefreut über die Nervennahrung neben dem langweiligen Input :)

  • 12.06.11 - 15:39 Uhr

    von: KitCat

    Bei mir in der Firma haben wir schon Kaffeepause in der Mittagspause gemacht. Naja und zwischen den Pausen während der Arbeitszeit genascht ;-)

    Morgen steht Kaffeekränzchen mit meinen Mädels an! Reden, quatschen und viel lecker Kuchen =)

  • 13.06.11 - 20:53 Uhr

    von: sajuja

    Wir waren heute mit 2 befreundeten Familien am See und haben dort gepicknickt. Der Kuchen mit Mohn ist besonders gut angekommen. Aber die anderen beiden Sorten (Zitrone und Marmor) sind auch bis auf den letzten Krümel aufgegessen worden. :-)

  • 14.06.11 - 12:51 Uhr

    von: mimi301175

    Habe schon meine Familie damit versorgt bei einem spontanen Kaffeetrinken. Kuchen kam sehr gut an. Marzipan wäre auch mal ne tolle Idee. Morgen bringe ich den Kollegen was mit davon, mal gucken was die sagen ;-)

  • 14.06.11 - 12:54 Uhr

    von: GrapefruitLille

    Wow, naja, zu solch akrobatischen Aktionen bin ich leider nicht fähig :D Aber stimmt mimi, Marzipan wär echt eine tolle Idee! :) Bald darf ein Kuchen mit mir und den Mädels aus der Uni in den Urlaub. EIgent sich wirklich toll als Proviant wenn man erschöpft vom ganzen Sightseeing ist :)

  • 14.06.11 - 14:19 Uhr

    von: woodyfurz

    Muss ich mir merken, dann werd ich den Kuchen wohl auch mit zum W:O:A mitnehmen.. ;)

  • 16.06.11 - 10:24 Uhr

    von: Ane75

    Wir haben fast alle Kuchen getestet nur der Käsekuchen ist noch da. Den werde ich warm meinen Arbeitskollegen zum testen überlassen. Ich muß aber sagen der Mohn war mir zu trocken. Die anderen sind alle super lecker

  • 16.06.11 - 10:30 Uhr

    von: color

    Wir fanden den Käse.-und Zupfkuchen zimmerwarm kaum zum genießen, -schnell in den Gefrierschrank waren sie dann besser. Ich glaube warm kommt der künstliche Geschmack der einem auf der Zunge kleben bleibt eventuell noch mehr raus? Ich liebe normalerweiße Käsekuchen aber auch meine Tester ließen sich von diesem Produkt nicht wirklich überzeugen!

  • 17.06.11 - 23:18 Uhr

    von: gerrit.brehmer

    Ich habe den Kuchen mit zur Arbeit genommen. Meine Kollegen haben sich natürlich riesig gefreut, Kuchen kommt immer gut an. Praktisch fand ich die beigefügten Servietten und die Kühlschrankmagneten fanden auch großen Anklang. In zwei Wochen feiere ich meinen Ausstand, dann bringe ich noch mal Dr. Oetker Kuchen mit.

  • 19.06.11 - 11:11 Uhr

    von: uschi2605

    Mein Geburtstag war ein voller Erfolg. Ich hatte sehr wenig Arbeit und dennoch sehr leckere Kuchenvariationen. Die Gäste und ich selbst auch waren begeistert. so einen streßfreien Geburstag hatte ich selten

  • 19.06.11 - 16:26 Uhr

    von: Testgirl2010

    Gemütlich am Abend mit Freunden und beim Brunchen.
    Auch bei der Arbeit kommt Kuchen immer sehr gut an!

  • 21.06.11 - 16:06 Uhr

    von: KyrasFrauchen

    Ich habe zuhause einige Freundinnen und Nachbarinnen da gehabt um zu verkosten, die meisten fanden die Kuchen toll.
    Käse- und Zupfkuchen hatte ich auch gekühlt serviert, mach ich aber mit selbstgebackenem auch immer.
    Mein Lieblinngskuchen Mohn ist bei den meisten nicht so gut angekommen, sind halt alles keine Mohnfans.
    Für’s Büro habe ich ihn auch schon nachgekauft, meine Kollegin meinte für’s Büro ok, aber zuhause würde sie weiter selber backen (Wölkchen)

  • 27.06.11 - 11:58 Uhr

    von: trinidi

    @KyrasFrauchen: Und wie hat Dir selbst als Mohnkuchenfan der Dr. Oetker Mohnkuchen geschmeckt?

  • 27.06.11 - 15:56 Uhr

    von: lemongrass

    Hallo ! ;)

    Hab die anderen Sorten bis jetzt mit meiner family, mit freunden und mit arbeitskollegen ausprobiert! ;-)

    Der Käsekuchen und der Mohnkuchen müssen aber erst noch vernascht werden.. :)

  • 30.06.11 - 21:52 Uhr

    von: Rolfii

    Das sieht so lecker aus. Ich stehe auf Kuchen, schade das ich diese Produkte nicht mit testen durfte;)